Frauen


SAISONERÖFFNUNG 18 | 19

|   Fußball

Saisoneröffnung am 09.September : Für und mit allen Fußballerinnen und Fußballern

von den Kleinsten bis zu unseren Frauen & Senioren: Schon einmal F E T T notieren : 09.09. !

- Vorstellung der Teams
- Hüpfburg  
- Torschusswand mit Geschwindigkeitsschiessen 
- Eigenes Stickerheft über die Stickerfreunde ( jedes Kind wird abgelichtet.) uvm. 

Wann : Sonntag, 9. Sep. 2018

Wo : Stadion Westfalenring, 59348 Lüdinghausen

Für das leibliche Wohl sorgen die Struck Jäger

Nach oben

Heimerfolg

Antonia Erlenkämper (4.) und Union Goalgetterin Katharina Wisse (20.) schossen die Union Damen zum Heimsieg. U. Lüdinghausen - FC Ottenstein 2:0 (2:0)

Nach oben

Sonntag geht`s weiter

Hin und her ging es am Freitag in der Kreisliga A der Damen. Ein spannender Kick , denn erst kurz vor dem Abpfiff (87.) erzielte Julia Schweers den glücklichen Siegtreffer für die Gäste. Am Sonntag geht es gegen Ottenstein weiter. Anstoß auf dem Westfalenring ist um 11.00 Uhr.
  
Union Lüdinghausen - VFB Alstätte 3:4 (1:1)
Tore: 0:1 (16.) , 1:1 (FE Antonia Erlenkämper 27.) ; 2:1 ( Katharina Wisse 49.) ; 2:2 (56.) ; 2:3 (65.) ; 3:3 (Katharina Wisse 69.) ; 3:4 (87.)

Nach oben

Never Give Up! Hart erkämpfter Heimsieg

|   Fußball

Auch die vorherigen Spiele zeigten es schon deutlich. Die Moral ist wieder da. Bei ihrem hart umkämpften Heimsieg gegen die Tabellendritten zeigten die Union - Damen eine überragende Einstellung, bügelten den Rückstand aus und konnten sich kurz vor Schluß ( Katharina Wisse FE ; 83.) und Merle Teuber ; 86.) belohnen.

UNION LÜDINGHAUSEN - ASC SCHÖPPINGEN  3:2 (1:2)

Stefanie Vierhaus schoss Union (5.) in Führung.

Das Motto unserer Unionistinnen: 100 % Wir paßt wieder ....

Nach oben

Endlich wieder ein Sieg - Auswärtserfolg in Ellewick

"Kathi" Wisse netzt in der 57. Spielminute für die Unionistinnen ein. Es bleibt der einzige Treffer und die Union - Damen bringen bringen drei Auswärtszähler mit zum Westfalenring.

ASV Ellewick - Union Lüdinghausen 0:1 (0:0)

Ellewick weiterhin auf Platz acht, Union zwei Plätze dahinter.

Nach oben

Alle Spiele abgesagt - Keine Heimspiele auf dem Westfalenring

Erstellt von Koordinator Spielbetrieb | |   Fußball

Die Spiele der Frauen , der Ersten & Zweiten sowie die Jugendspiele fallen aus!

Keine Heimspiele am Sonntag!

Nach oben

Null - Null in Gronau

|   Fußball

Schnapperin Jil Roloff hielt ihr Team mehr als einmal im Spiel. Union ließ Hochkaräter liegen. Somit trennten sich die Reserve der Bezirksligistinnen von Fortuna Gronau und die Damen der Union mit 0:0. VFB Alstätte heißen die nächsten Gegnerinnen. Anstoß auf dem heimischen Westfalenring ist um 11.00 Uhr (Sonntag 18.03.)

Nach oben

Spiel wird für Union gewertet

|   Fußball

Das Spiel unserer Damen gegen die SG Heek | Oldenburg wurde für Union gewertet. Mit 2:0 und somit drei Punkten, verbuchen die Steverkickerinnen nun 12 Punkte , belegen Platz zehn in der Tabelle.

Am Sonntag geht es zur Reserve der Bezirksligistinnen von Fortuna Gronau. Anstoß ist um 13.00 Uhr.

Nach oben

Frauen erkämpfen Punkt gegen Hiddingsel

|   Fußball

Einen Punkt erkämpften die Union - Damen gegen die Tabellenvierten aus Hiddingsel. Union Coach Raimund Wiemann sah die Führung (18.) durch Katharina Wisse, die bis kurz vor dem Halbzeitpfiff (44.) , Bestand hatte.

Frauen Kreisliga A: Union Lüdinghausen - SG Hiddingsel | Rorup 1:1 (1:1)

Nach oben

Nachwuchs

Betreut von den Spielerinnen unserer Damen. Die Trainerinnen Katharina Wisse , Antonia Erlenkämper und Patrizia Papa , setzen wichtige Impulse bei unserer weiblichen Nachwuchsmannschaft.

B - Juniorinnen aus Seppenrade und Lüdinghausen setzen ein Zeichen - "Derby geht auch anders"

|   Fußball

Es ist schon ein Wiedersehen geplant ....

Ein Freundschaftsspiel zwischen den beiden Mädchenmannschaften , indem das Ergebnis zweitrangig war. Die Teams , Trainerinnen und Trainer stellten Fair Play mehr als in den Vordergrund. Es wurde sogar ohne Schiedsrichter gespielt.

Das machte Lust auf mehr und so wurde für den Sommer ein erneutes Aufeinandertreffen vereinbart. Dieses Mal in Lüdinghausen. Das hinterher zusammen gegrillt wird und `ne Menge Spaß beim gemeinsamen Miteinander nach dem Kick garantiert ist , versteht sich von selbst .....

"Derby geht halt auch anders ...."


B - Juniorinnen aus Seppenrade und Lüdinghausen setzen ein Zeichen - "Derby geht auch anders" . Es ist schon ein Wiedersehen geplant ....
B - Juniorinnen aus Seppenrade und Lüdinghausen setzen ein Zeichen - "Derby geht auch anders" . Es ist schon ein Wiedersehen geplant ....

Nach oben

EROBERN BÄLLE IM MITTELFELD - UND HERZEN IM STURM

|   Fußball

Mädchen & Frauenfußball beim SC Union 08 Lüdinghausen. Mach doch mit + 02591-1247... die Saison läuft schon ... na und ;-) Du bist immer Herzlich Willkommen!

Mädchen & Frauenfußball: Komm , mach doch mit  +02591-1247

EROBERN BÄLLE IM MITTELFELD - UND HERZEN IM STURM - Komm , mach doch mit +49 172-9544099
EROBERN BÄLLE IM MITTELFELD - UND HERZEN IM STURM - Komm , mach doch mit +02591-1247
EROBERN BÄLLE IM MITTELFELD - UND HERZEN IM STURM - Komm , mach doch mit +02591-1247
EROBERN BÄLLE IM MITTELFELD - UND HERZEN IM STURM - Komm , mach doch mit +02591-1247

Nach oben

Union Teams bereiten sich vor

|   Fußball

Die Unionisten in der Vorbereitung. Wer rastet der rostet. Von der Ersten bis zu den Youngstern.

Nach oben

Hallenkreismeisterschaft: Frauen kicken in Olfen

Erstellt von Turnierkoordination extern | |   Fußball

Union`s Frauen kicken in Olfen. Gegner sind am 04. Februar in der Gruppe D Darfeld (LL), Buldern (BL), Hiddingsel (KLA) und TSG Dülmen (KLB).

Union 08 Lüdinghausen Damen Foto: Archiv
Union 08 Lüdinghausen Damen Foto: Archiv

Nach oben

Hallenkreismeisterschaft der Frauen im FLVW-Kreis Ahaus/Coesfeld 2017/18

Union`s Frauen kicken in Olfen. Gegner sind am 04. Februar 2018 in der Gruppe D Darfeld (LL), Buldern (BL), Hiddingsel (KLA) und TSG Dülmen (KLB).
Vorrundenspiele am 04.02.2018 in Olfen. Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr

Nach oben

Union Lüdinghausen - SG Hiddingsel/Rorup

Am liebsten würde er den Reset-Knopf drücken und alles auf Null stellen. Geht leider nicht! „Aber zum letzten Spiel der Hinrunde wollen wir alles reinhauen, was geht“, sagt  Simon Guder, Trainer der Frauen des SC Union 08, vor dem Heimspiel gegen Hiddingsel/Rorup. „Wir müssen jetzt anfangen, wieder Punkte zu holen, so viele wie möglich.“

Nach oben

Legden trumpfte auf

Da hätten wir schon einen Sahnetag erwischen müssen und Legden einen schlechten. Die Legderinnen in allen Belangen überlegen" gibt Trainer Simon Guder neidlos zu.

Vera Hackenfort konnte von der Uniondefensive nicht gestoppt werden, entschied das Spiel quasi im Alleingang (5. ; 10. ; 17. ; 24.). Da war das Spiel schon für die Top - Favoritinnen entschieden.

Union Lüdinghausen - SuS Legden 0:9 (0:6)

Union muss halt die Punkte gegen andere Teams aus der Liga holen

 

Nach oben

Kann Union dem Favoriten ein Bein stellen?

|   Fußball

Sonntag kommt SuS Ledgen

Riesige Aufgabe für die Unionfrauen. Am Sonntag kommt mit dem SuS Ledgen ein Top Team zum Westfalenring. Ledgen belegt Platz zwei, ist punktgleich mit den Tabellenführerinnen aus Vreden. Anstoß ist am Sonntag (19.11.) um 13:00 Uhr.

Nach oben

Pech für Union - Eigentor

|   Fußball

Ein Eigentor kurz nach der Halbzeit entschied das Spiel der Tabellennachbarinnen in der Kreisliga A der Frauen. Union Lüdinghausen - SV Westfalia Osterwick 2:3 (2:2). Tutku Bozkurt (20.) und Kathi Wisse (37.) schossen Union in Führung.

Nach oben

Nicht immer motzen ! Wir können nur froh sein , ein Beispiel ....

|   Fußball

Alexander Schüttert war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse. Danke Alex!

Alle Fußballer / innen im Kreis kennen das Gefühl: "Den Schiri hatten wir doch schon häufiger mal!" Richtig - das liegt daran, dass viele Schiedsrichter im Kreis jedes Wochenende gleich mehrfach auf dem Platz stehen. Öffnet internen Link in neuem FensterAlexander Schüttert (Union Lüdinghausen) war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse. Danke! Alex belegt damit Rang 10 im Ranking des Kreises.

Alexander Schüttert (Union Lüdinghausen) war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse
Alexander Schüttert (Union Lüdinghausen) war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse

Nach oben

Union Lüdinghausen - SV Westfalia Osterwick

|   Fußball

Nach dem schwer erkämpften Auswärtspunkt (Union Wessum II - U. Lüdinghausen 1:1 [0:1] ) soll jetzt wieder ein Dreier folgen. Leicht wird es gegen die Tabellennachbarinnen nicht ..... Osterwick steht mit einem Punkt mehr vor Union auf Platz sieben in der Tabelle.
Union Lüdinghausen - SV Westfalia Osterwick Sonntag Anstoß: 11.00 Uhr

Nach oben

Jetzt Platz 6

|   Fußball

Es hat geklappt. Der "Dreier" bleibt auf dem Westfalenring. Union Lüdinghausen - ASV Ellewick 3:2 (2:1)

Tore Union: Merle Teuber (12.) ; Clara Hoffmann (40.) ; Katharina Wisse (75.)

Nach oben

Sonntag der erste Heimsieg - Union -Frauen erwarten Ellewick

|   Fußball

Jetzt muss es auch einmal zuhause klappen ..... sagt unser Frauenteam. Der "Dreier" soll auf dem Westfalenring bleiben. Union Lüdinghausen - ASV Ellewick Anstoß: 11:15 Uhr 

Nach oben

Auswärtserfolg mit dem Schlusspfiff

|   Fußball

Union geriet durch ein stark abseitsverdächtiges Tor in Rückstand. Das Aluminium rettete kurz vor dem Halbzeitpfiff für die Gastgeberinnen. Einsatz und Kampfgeist der Unionfrauen wurden durch Merle Teuber(70.) mit dem Ausgleich belohnt.

Antonia Erlenkämper setzte den Schlußpunkt. Per Foulelfmeter (90.) erzielte sie den Siegestreffer und machte so die Heimniederlage ,(2:4) gegen Fortuna Gronau, völlig vergessen.

VfB Alstätte - Union Lüdinghausen 1:2 (1:0)

Nach oben

SG Heek/Oldenburg - Union Lüdinghausen 3:3 (3:2)

|   Fußball

Das Match fand ohne Schiedsrichter statt. Union brauchte lange, um in das Spiel zu finden. Nach einem dicken Patzer der Gastgeberinnen konnte Union durch  Michelle Schuster (22.) ausgleichen.

Katharina Wisse (34.) erzielte den erneuten Ausgleich. Durch einen Sonntagsschuss , kurz vor dem Halbzeitpfiff (44.), geriet Union erneut in Rückstand. Antonia Erlenkämper stellte mit einem Elfmeter (69.) den Endstand her.

Am nächsten Sonntag geht es für die Union Frauen um 11:00 Uhr auf dem Westfalenring gegen Fortuna Gronau weiter.

SG Heek/Oldenburg - Union Lüdinghausen 3:3 (3:2)

Nach oben

Frauen sitzen wieder im Bulli ...

|   Fußball

Nach der Auftaktniederlage bei den Favoritinnen in Vreden , müssen die Unionfrauen auch im zweiten Ligaspiel wieder auswärts antreten. Am Sonntag geht es für die Union Damen zur SG Heek/Oldenburg (Anstoß: 15:00 Uhr). 

Nach oben

Fit machen für den Auftakt

|   Fußball

Union`s Frauenteam macht sich weiter fit. Neben den Trainingseinheiten auf dem Platz geht`s natürlich auch in`s Fitnessstudio (siehe Foto). Unionfrauen im Öffnet externen Link in neuem FensterFITNESSPOINT

Unionfrauen im FITNESSPOINT Lüdinghausen
Unionfrauen im FITNESSPOINT Lüdinghausen

Nach oben

Union Lüdinghausen - BW Aasee II 3:2 (0:1)

|   Fußball

Gegen BW Aasee II konnten unsere Union Frauen ihren zweiten Sieg verbuchen. Obwohl stark ersatzgeschwächt , die letzten zwanzig Minuten musste das Team von Simon Guder mit zehn Spielerinnen auskommen, gewannen die Unionistinnen gegen die Konkurrentinnen aus der Kreisliga A1 Münster. Die Tore für Union erzielten Katharina Wisse (59. ; 85.) und  Merle Teuber (82.).

Union Lüdinghausen - BW Aasee II 3:2 (0:1)

Am Sonntag (06.08.) fahren die Unionistinnen zum nächsten Testspiel. Anstoß bei den Frauen von Germania Datteln ist um 17:00 Uhr.

Nach oben

Union Lüdinghausen - PSV Bork 5:3

|   Fußball

Das erste Testspiel fand heute gegen den PSV Bork statt. Mit 5:3 [2:2] gewann das Team von Simon Guder.

Alle Spielerinnen zeigten nach dem Klutensee-Festival eine gute Leistung :-) .Der nächste Test ist für den 23. Juli gegen BW Aasee II geplant.

Tore Union: Antonia Erlenkämper (3) , Simone Konopka und Katharina Wisse

Nach oben

Sponsor TOP - Autohaus Weber unter den ersten Zehn

Erstellt von WN | Michael Beer | |   Fußball

Gleich mit drei seiner vier Marken ist unser Sponsor , das Autohaus Weber, unter den Top Ten in der Verkaufsliste bundesweit gelandet. Öffnet externen Link in neuem FensterBericht in den Westfälischen Nachrichten

Weber-Gruppe unter den Top Ten
Weber-Gruppe unter den Top Ten

Nach oben

Mit dem Trainerteam Jil Roloff , Simon Guder und Abbas El-Achi gehen die Union Damen in die neue Saison
Öffnet externen Link in neuem Fensterzum Bericht

Nach oben