Newsmeldung

Sarah Krause knackt die 5m

|   Leichtathletik

Eine starke Leistung lieferte Sarah Krause gleich zu Beginn des neuen Jahres ab. Bei einem Hallensportfest in Dortmund gelang Krause erstmals der Sprung über die 5-Meter-Marke.

Nach mäßigem Beginn steigerte sich Krause deutlich und im letzten Versuch klappte es endlich. 5,05 m bedeuteten in einem großen Teilnehmerfeld in der Altersklasse W 15 Platz zwei und zugleich auch die B-Norm für die Landesmeisterschaft. Danach folgte noch ein sehr guter Lauf über die 60m-Hürdendistanz. Hier unterbot sie mit 10,17 sek klar die A-Norm für die im März in Paderborn stattfindenden Landesmeisterschaften. Hier wurde sie Siebte.

Gut auch die Zeiten von Katja Grosse und Sarina Fischer. Sie liefen 28,25 bzw. 28,28 sek über die 200 Meter. Hier galt es diese für sie neue Distanz zu testen, denn bei den Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend U18 werden beide dann in einer 4x200-Meter-Staffel an den Start gehen. Zudem werden sie auch im Einzel antreten. Grosse über 400 und Fischer über 1500 m.

Zurück