Newsmeldung

Gold und Silber für den SC Union

|   Tae Kwon Do

Taekwon-Do: Sonja Brauweiler und Heinz Scheel in Ibbenbüren erfolgreich

In der Sporthalle West in Ibbenbüren wurden am Samstag, den 13.06.2015, die Deutsche Taekwon-Do-Meisterschaft und das Nachwuchsturnier in Leichtkontakt ausgetragen. Als Veranstalter zeichnete der Deutsche Taekwon-Do Bund (DTB) verantwortlich. Turnierdirektor war Großmeister Song, Chan-Ho (9.Dan), als Aussrichter fungierte "Song´s Taekwon-Do Schule Ibbenbüren" unter der Leitung von Meister Werner Schröder (4.Dan). In drei Disziplinen maßen sich die fast 300 Teilnehmer: Figurenlauf/Formen, Bruchtest und Wettkampf. Für den Figurenlauf und den Wettkampf starteten, für den SC Union 08 Lüdinghausen, die 14-jährige Sonja Brauweiler (3.Kup,also blau-roter Gurt) und der Trainer Heinz Scheel (3.Dan). Beide belegten, in ihrer Klasse, jeweils den zweiten Platz im Figurenlauf und holten Gold im Freikampf. Nach der Sommerpause startet die Taekwon-Do-Abteilung des SC Union 08, ab dem 19. August 2015, wieder mit Schnuppertrainingsstunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und zwar jeweils montags und mittwochs von 19 bis 20 Uhr in der Gymnastikhalle der Realschule an der Tüllinghofer Straße in Lüdinghausen.

Zurück