Newsmeldung

Keine sechs Tore schlechter ....

|   Fußball

0:6 (0:1) – klingt nach einer saftigen Abreibung beim Bezirksliga-Besten TuS Bövinghausen. Allerdings sei die Niederlage „eindeutig zu hoch ausgefallen“, erklärte Tobias Tumbrink nach dem Abpfiff. „Ein 2:4 hätte die Kräfteverhältnisse eher widergespiegelt“, so der Coach des SC Union Lüdinghausen. Vergessen dürfe man überdies nicht, „dass wir fast 50 Minuten in Unterzahl waren“. Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Zurück
Dauerläufer Lucas Roters (l.) war Lüdinghausens Bester beim 0:6 in Bövinghausen. Foto: flo | WN
Dauerläufer Lucas Roters (l.) war Lüdinghausens Bester beim 0:6 in Bövinghausen. Foto: flo | WN