Wahnsinn!! Evi Ilves-Schalk ist Weltmeisterin im Damen Doppel

"Neuer" Abteilungsvorstand gewählt

Vereins- und Stadtmeisterschaften 2017

Minimeisterschaften 2017

Schon eine fast langjährige Tradition: Das Doppeltennisturnier bei TC Blau Gold Lüdinghausen

Herren 2

Klasse:

Verbandsliga 2

Aktuelle Ergebnisse/Tabelle:

Die aktuellen Spiele, sowie die Tabelle finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.  

Saisonziel:

Klassenerhalt

Portrait:

Auch die zweite Mannschaft beendete eine Saison, in der sich Siege und Niederlagen etwa die Waage hielten, auf einem guten fünften Platz. Nach dem Abgang der Leistungsträger Markus Mack und Dirk Zagorski muss sich das Team in der kommenden Spielzeit aber sicher nach unten orientieren, zumal die an Position eins und zwei gemeldeten Christopher Kiehl und Marek Kurzepa kaum zum Einsatz kommen werden.

Zwei Linkshänder mit Zweitliga-Erfahrung agieren im oberen Paarkreuz. Michael Hans war in der Rückrunde im unteren Paarkreuz kaum zu bezwingen und macht seinen Gegnern mit viel Schnitt in den Aufschlägen und Effet in den Topspins das Leben schwer. Seit mehreren Jahrzehnten spielt Stefan Ruprecht auf hohem Niveau für Union. Auch 2018/19 will der 2. Vorsitzende mit schnellen Angriffsschlägen zum Erfolg kommen.

Noch aggressiver und sehr vorhandorientiert agiert Matthias Breukelmann. Der ehemalige Münsteraner spielt bei guter Trefferquote spektakuläres Tischtennis. Die Umstellung auf den Plastikball scheint besonders Christoph Farwick gut gelungen zu sein. Der langjährige Leistungsträger der dritten Mannschaft will seine starke Erfolgsquote auch in der Verbandsliga fortsetzen.

Neu nach Lüdinghausen wechselt David Köppler, der früher mit Farwick bereits in Nordkirchen spielte und zuletzt für den TTC SG Selm in der Bezirksklasse aktiv war. Köppler verfügt über ein sehr sicheres Spiel und kann im entscheidenden Moment die nötigen Angriffsschläge anbringen. Frank Schaemann, der dritte Linkshänder im Team, ist jederzeit in der Lage, die Punkte schnell zu entscheiden. In der letzten Saison kam er nur sporadisch zum Einsatz.  Auch Helmut Stork, der wie Hans, Ruprecht und Schaemann schon in der ersten Mannschaft aktiv war, zählt zum Kader und wird einige Partien bestreiten.

Bei Personalmangel stehen auch die erfahrenen Thomas Engemann und Martin Schult bereit, die jederzeit in dieser Spielklasse punkten können.

Nach den beiden Abgängen ist Union 2 zusammen mit Westfalia Kinderhaus erster Abstiegskandidat und wird hart um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Auch die Teams aus Metelen oder Bergkamen-Rünthe könnten es schwer haben, die Liga zu erhalten.

Spielplan
Hinrunde . .  
Termin Heim Gast  
22.09.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TTC Bergkamen-Rünthe 1  
30.09.2018 11:00 SC Arminia Ochtrup 2 SC Union Lüdinghausen 2  
06.10.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 VfL Ramsdorf 1  
14.10.2018 11:00 DJK BW Greven 1 SC Union Lüdinghausen 2  
03.11.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TTV Metelen 1  
10.11.2018 18:30 SC Westfalia Kinderhaus 1 SC Union Lüdinghausen 2  
17.11.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TuS Hiltrup 1  
24.11.2018 18:30 TTC Blau-Weiß Datteln 1 SC Union Lüdinghausen 2  
01.12.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TTF Bönen 1  
       
Rückrunde . .  
Termin Heim Gast  
13.01.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TTC MJK Herten 1  
28.01.2018 11:00 DJK BW Greven 1 SC Union Lüdinghausen 2  
03.02.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 SuS Bertlich 1  
17.02.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 1. TTC Münster 1  
24.02.2018 18:30 TSV Marl-Hüls 1 SC Union Lüdinghausen 2  
03.03.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 SC Arminia Ochtrup 2  
11.03.2018 10:00 TB Beckhausen 1 SC Union Lüdinghausen 2  
17.03.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TTV Metelen 1  
24.03.2018 18:30 TTC Blau-Weiß Datteln 1 SC Union Lüdinghausen 2  
14.04.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 DJK TTR Rheine 1  
22.04.2018 10:00 TuS Hiltrup 1 SC Union Lüdinghausen 2